Gesprächsabend Bienen-Bauern-Dialog


1. Februar 2018 19:00  - 19:30 Uhr

Imker laden die Landwirtschaft zu einem Gesprächsabend ein.

Unsere Gäste am Podium sind insbesondere

  • D.I.B.-Präsident Peter Maske
  • Institutsleiterin Dr. Annette Freibauer, LfL-Agrarökologie, Freising
  • BBV-Kreisobmann Ludwig Bayer
  • Amtschef Josef Konrad, Landwirtschaftsamt Pfaffenhofen
  • Betriebsleiter Eckhard Döring, Gut Dittenfeld-Stepperg

Weitere Fachleute aus der Landwirtschaft, dem Naturschutz und der Jagd haben ihr Kommen auch schon zugesagt.

Bienen und andere Insekten fliegen dorthin, wo sie Nektar und Pollen finden. So profitieren von der Sammelleistung der Honigbiene die Imker, von der damit verbundenen Bestäubungsleistung viele Kultarten in der Landwirtschaft. Da fast 50% der Landesfläche Bayerns landwirtschaftlich genutzt wird, hat die Landwirtschaft zwangsläufig einen ganz erheblichen Einfluss auf die Entwicklung von Bienen und anderen Insekten. In Untersuchungen wurde nun festgestellt, dass die Menge der Insekten in den letzten 25-30 Jahren stark abgenommen hat. 

Diese Zusammenhänge und Entwicklungen erfordern, dass Imker und Landwirte im gemeinsamen Interesse enger zusammenarbeiten.

Der Landrat des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen Herr Roland Weigert hat die Schirmherrschaft für diesen Dialog zugesagt und eröffnet diesen Gesprächs- und Diskussionsabend.

Dazu lädt der Imker-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen nun zum 2. Bienen-Bauern-Dialogabend ein. Nach Einstimmung auf dem Podium soll der Dialog mit den Gästen zu konkreten Vorschlägen führen, was, wo und wie wir anpacken können.

Diese Einladung richtet sich an alle Interessierte, Landwirte, Imker, Kommunalpolitiker, Naturschützer, Vertreter der Presseorgane 

Anmeldungen erbeten an das HAUS im MOOS Kleinhohenried 108, 86668 Karlshuld Tel. 08454 – 95205 oder info@haus-im-moos.de

Veranstalter: 
Imker Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen



Veranstaltungsort: 
Haus im Moos
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Telefon: 08454 95205
Website: www.haus-im-moos.de/ _blank
E-Mail: info(at)haus-im-moos.de